Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Homepage, Veranstaltungen
Seniorenbeirat lädt ein zu Telefonsprechstunde und Infoveranstaltung
Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Montag, 1. November, zu zwei Veranstaltungen ein: einer Telefonsprechstunde über Trickbetrüger und einer Infoveranstaltung zum Thema „Kleine Rente – Ich will dennoch dabei sein!“.
Besonders ältere Menschen sind Ziel von Trickbetrügern, die sie telefonisch bedrängen, Geld und Wertgegenstände abzugeben, oder die als falsche Handwerker sich Zugang zu den Wohnungen verschaffen. Der Seniorenbeirat möchte hier unterstützend eingreifen: Marion Beste, von der Polizei ausgebildete Sicherheitsberaterin für Senioren und Seniorinnen, steht am Montag, 1. November, 9.30 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (0611) 312612 für Fragen, Hinweise und Tipps zur Verfügung.

Ebenfalls am Montag, 1. November, aber um 14 Uhr, findet im Rathaus, Schlossplatz 6, Stadtverordnetensitzungssaal, eine Podiumsdiskussion der sozialpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Parteien im Wiesbadener Stadtparlament und des VdK statt. Das Thema lautet „Kleine Rente – ich will dennoch dabei sein!“. Klaus Reifert moderiert die Veranstaltung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern können Fragen stellen. Die nötige Voranmeldung ist nur über die Geschäftsstelle des Seniorenbeirates in der Landeshauptstadt Wiesbaden, telefonisch (0611) 312631 oder persönlich möglich.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen