Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
„Ton ab“ mit Kamii
Bevor es in die Sommerpause geht, steht am Mittwoch, 3. Juli, um 19.30 Uhr noch einmal Kamii im Rahmen der Konzertreihe „Ton ab“ auf der Bühne des Kulturforums, Friedrichstraße 16. Der Eintritt kostet 9 Euro. Karten gibt es unter Telefon (0611) 313035 oder unter www.wmk-wiesbaden.de. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Kulturamt Wiesbaden und der Wiesbadener Musik- & Kunstschule.
Still lauschen, mitgrölen, herzlich lachen und weinen - das alles ist Kamii. Poesie mit Musik verpackt, von tanzbarem Pop bis zur melancholischen Ballade. Die talentierte Singer-Songwriterin Lea Pajaziti steht auf der Bühne, um sich musikalisch verletzlich zu machen und allen, die zuhören, zu zeigen, dass sie mit ihren Sorgen und Gedanken nicht alleine sind. Seit 2019 ist sie nicht mehr nur mit ihrer Gitarre unterwegs, sondern wird begleitet von ihrer großartigen Live-Band: Theodor Henn am Keyboard, David Lippert an der Gitarre und Hendrik Radermacher am Schlagzeug. Alle sind leidenschaftliche Musiker und seit der Kindheit mit ihren Instrumenten vertraut. Als Lea in ihr Leben trat, waren die drei so von ihren Liedern berührt und überzeugt, dass Kamii von da an zu viert waren. Gemeinsam gehen sie auf und vor der Bühne durch dick und dünn, durch Freude und Trauer und feiern zusammen das wunderbare Gefühl, durch Musik zueinander zu finden.

Das nächste „Ton ab“-Konzert mit Pyu findet am 4. September statt.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen