Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
WMK: Schnuppertag - Instrumente ausprobieren
Am Samstag, 6. Juli, öffnet die Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK), Schillerplatz 1-2, von 9 bis 13 Uhr ihre Türen für einen kostenfreien Schnuppertag.
Jedes Jahr öffnet die WMK ihre Türen für einen Schnuppertag. Interessierte Kinder und Erwachsene haben dabei die Möglichkeit viele verschiedene Instrumente kennenzulernen und einfach mal auszuprobieren. Neben den Klassikern Klavier, Gitarre, Geige und Trompete, können auch nicht so bekannte Instrumente wie Shakuhachi oder Veeh-Harfe getestet werden. Der Popular-Bereich mit Schlagzeug, E-Gitarre, Saxofon, Keyboard und E-Bass ist ebenfalls vertreten. Die Lehrkräfte der WMK stehen mit Rat und Tat zur Seite und geben ganz persönlich und individuell Hilfestellung bei der Instrumentenwahl.

Es gibt noch einige Plätze für die vorher buchbaren Einzelterminen. Für die Einzeltermine ist eine vorheriger Anmeldung unter www.wmk-wiesbaden.de nötig. Aber auch, wenn nicht mehr das passende Instrument dabei ist, lohnt es sich vorbeizukommen. Denn in diesem Jahr gibt es wieder den Instrumentenparcours und die Möglichkeit des offenen Schnupperns. Dabei sind die Türen der Lehrkräfte offen und Interessierte können so, ganz ohne Anmeldung, viele verschiedene Instrumente kennenlernen.

Darüber hinaus wird es im Haus unterschiedlichste musikalische Beiträge geben, bei denen die Besucherinnen und Besucher einige Instrumente live erleben können.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen