Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Neue Auffahrtsrampe von der Äppelallee auf A643
Am Freitag,13. September, hat Hessen Mobil die neue Auffahrtsrampe von der Äppelallee (L3482) auf die A643 in Fahrtrichtung Wiesbaden für den Verkehr freigegeben.
„Wer mit dem Auto von der Äppelallee in die Wiesbadener Innenstadt oder auf die A66 möchte, kann ab sofort, ohne links abbiegen zu müssen, direkt über die neue Auffahrtsrampe auf die A643 fahren“, verkündet Andreas Kowol, Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr. „Für Biebrich sind das gute Nachrichten, da die westlichen Gebiete des Stadtteils, in denen sich viel Gewerbe und Arbeitsplätze befinden, einen besseren Anschluss an das Autobahnnetz bekommen. Außerdem wird hierdurch der Verkehr auf der Äppelallee besser fließen und der Knotenpunkt Herzogsplatz entlastet.“

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen