Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz, Veranstaltungen
Kunstspaziergang in der Fasanerie
Am Freitag, 20. September, lädt die Fasanerie zu einem besonderen Event ein. Von 18 bis etwa 20 Uhr erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Kunstspaziergangs einen Einblick in die Vielfalt der künstlerischen Auseinandersetzung mit Natur und Kunst.
Bei dem Spaziergang durch den abendlichen Park präsentieren Künstlerinnen und Künstler Skulpturen, Natur-Objekte, Malerei, Literatur, eine Theaterperformance und Musik. Die Besucher nehmen am künstlerischen Schaffungsprozess teil und treten in direktem Kontakt mit den Künstlern. Zum Ende des Kunstspaziergangs können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen selbst kreativ tätig werden. Peter Becker erwartet die Gruppe zum Abschluss mit einem kleinen Buffet aus seiner Wildkräuterwerkstatt im Besucherzentrum der Fasanerie. Gemeinsam mit den Akteuren können sich hier die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über das Erlebte austauschen und den Abend bei Kerzenlicht ausklingen lassen. Das Betrachten der Natur durch die Augen der Künstlerinnen und Künstler und sich selbst als Teil der Natur und Kultur wahrzunehmen ist der Leiterin der Fasanerie Ute Kilian ein besonderes Anliegen.

Organisiert wird die Veranstaltung von dem Künstlerehepaar Andreas Koridass und Marietta Wahl zusammen mit der Fasanerieverwaltung. Geführt und moderiert wird der Spaziergang von der Parkleiterin Ute Kilian und dem Naturpädagogen Christian Klaproth.
Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person ist nur mit Anmeldung bis zum 19. September unter fasanerie@wiesbaden.de möglich.

+++
Downloads
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen