Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Sport, Homepage
Sportplätze wieder für die Öffentlichkeit zugänglich
Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen. Die Landeshauptstadt Wiesbaden hat entschieden, die städtischen Sportplätze auch wieder für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Bislang durften nur die Schulen und Vereine die Anlagen nutzen.
Selbstverständlich sind die Hygiene- und Abstandsregeln von allen Nutzenden strengstens zu beachten und einzuhalten. Der Schul- und Vereinssport hat bei der Nutzung der Anlagen absoluten Vorrang. Bei Bedarf müssen Individualsporttreibende nach Aufforderung die Anlage unverzüglich verlassen.

„Trotz dieser Lockerung müssen wir nach wie vor sehr verantwortungsbewusst bleiben und die Abstands- und Hygieneregeln unbedingt weiter einhalten. Die Pandemie ist nicht gebannt. Sollte die Zahl der Neuinfizierten wieder steigen, dann laufen wir Gefahr, dass die Erleichterungen wieder zurückgenommen werden müssen. Deshalb appelliere ich an Sie alle, weiterhin vorsichtig zu sein“, bittet Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende.

Die neuen Regelungen gelten bis auf Weiteres.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen