Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Beruf & Bildung, Gesellschaft & Soziales
Informationsveranstaltung über „Internationalisierung der Ausbildung“
Das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. und „Wiesbaden International“ (Abteilung Jugendarbeit im Amt für Soziale Arbeit) laden interessierte Unternehmen zu einer Online-Infoveranstaltung ein: „Internationalisierung der Ausbildung: Kompetenzen ohne Grenzen - Auslandspraktika für Azubis ermöglichen!“ am Mittwoch, 19. Mai, von 9.30 bis 10.30 Uhr (via Zoom).
Bisher absolvieren weniger als zehn Prozent der Auszubildenden ein Praktikum im Ausland. Darum unterstützt das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. (BWHW) seit zwei Jahren lokale Unternehmen bei der Ermöglichung von Auslandspraktika ihrer Auszubildenden. So konnten 2019 Praktika zum Beispiel nach Turku in Finnland und Cork in Irland vermittelt werden. Neben dem Erwerb fachlicher Qualifikationen im Partnerbetrieb sowie dem Kennenlernen von Netzwerken im Ausland, erfahren die jungen Menschen neue Perspektiven und entwickeln Eigenständigkeit und Selbstbewusstsein, mit denen sie in ihre jeweiligen Ausbildungsbetriebe in Wiesbaden zurückkehren. Trotz Covid-19 sind Praktika in EU-Ländern derzeit durchführbar. Planungen und Vorbereitungen sind also möglich.

In der Online-Infoveranstaltung wird über Wirkung und Ergebnisse von Auslandserfahrungen bei Auszubildenden informiert sowie aufgezeigt, wie Unternehmen bei der Planung und Durchführung dieser Auslandsaufenthalte unterstützen können. Sowohl Auszubildende als auch Ausbildungsbetriebe werden in der Veranstaltung von ihren individuellen Erfahrungen berichten. Anschließend gibt es Raum für Fragen. Die Veranstaltung findet über die Plattform Zoom statt. Es wird um Anmeldung per Mail an metz.susanne@bwhw.de gebeten.

Weitere Informationen gibt es bei Anne Decker, Amt für Soziale Arbeit Wiesbaden, Abteilung Jugendarbeit, wi&you, Konradinerallee 11, 65189 Wiesbaden, Telefonnummer (0611) 313255, jugendinternational@wiesbaden.de.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen