Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Entsorgungsbetriebe, Homepage
Wertstoffhöfe Dotzheim und Nordenstadt geschlossen, Kleinannahmestelle länger geöffnet, Sammelort für Grünschnitt
Die Maßnahmen zur Verhinderung einer Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Hessen haben Auswirkungen auf die Möglichkeiten der Abfall- und Wertstoffentsorgung über die Wertstoffhöfe der Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW).
Ab Montag 24. Juni gilt: Die Wertstoffhöfe Dotzheim und Nordenstadt bleiben weiterhin bis auf Weiteres geschlossen. Der Wertstoffhof Bierstadt öffnet zu den gewohnten Zeiten, also Dienstag bis Freitag von 8.30 bis 17 Uhr und am Samstag von 8.30 bis 16 Uhr. Die Kleinannahmestelle verlängert die Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von jeweils 7 bis 17 Uhr. Neu ist ein Container für Grünschnitt am ELW-Betriebshof, Unterer Zwerchweg 120. Er ist Montag bis Samstag von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Die Sonderabfallkleinannahme öffnet zu den gewohnten Zeiten, also Montag bis Freitag von 7 bis 15.30 Uhr und am Samstag von 8 bis 13 Uhr

Die ELW rechnen damit, dass es aufgrund des Wegfalls von 50 Prozent der Entsorgungsmöglichkeiten über die Wertstoffhöfe zu einer erhöhten Nutzung des Wertstoffhofs in Bierstadt und an der Kleinannahmestelle kommen wird und folglich auch zu einem höheren Verkehrsaufkommen und längeren Wartezeiten.

Das Abstellen von Abfällen an den geschlossenen Wertstoffhöfen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und behindert den Betrieb der Sammelstelle.

Für alle, die in den nächsten Wochen lediglich Grünschnitt entsorgen wollen beziehungsweise müssen, haben die ELW auf dem Betriebshof, Unterer Zwerchweg 120, einen provisorischen Sammelplatz mit zwei großen Containern geschaffen. Dieser zusätzliche Entsorgungsort soll helfen, die Situation an der Kleinannahmestelle zu entlasten.

Die Bitte der ELW an alle Wiesbadenerinnen und Wiesbadener lautet: Helfen Sie mit, diese besondere Situation zu meistern. Prüfen Sie bitte, ob sich eine Anlieferung von Abfällen und Wertstoffen auf einen späteren Zeitpunkt verschieben lässt. Während der Corona-Pandemie hat dies zu einer Entspannung der Situation geführt. Wer lediglich Grünschnitt entsorgen möchte, bringe ihn zum ELW-Betriebshof.
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen