Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Programmübersicht

Mit Eva fing die Sünde an

BRD 1958, 85 Min., FSK: ab 12
Regie: Fritz Umgelter
Buch: Dieter Hildebrandt, Margh Malina
Kamera: Paul Grupp
Musik: Klaus Ogermann
Mit Karin Dor, Mady Rahl, Willy Fritsch, Michael Cramer
Bildquelle: Deutsches Filminstitut
 
Eine junge Schauspielerin ziert sich wegen einer erotischen Szene auf der Bühne. Darauf konfrontiert sie der Regisseur mit der Sittengeschichte der letzen zweitausend Jahre, die ihre moralischen Hemmungen ad absurdum führen soll.

Eine für die damalige Zeit recht freizügige, frivole Komödie nach dem ersten Drehbuch von Dieter Hildebrandt, der viel Witz in den Film einbrachte. Regie führte Fritz Umgelter, der Kinoerfolge wie WENN DIE CONNY MIT DEM PETER, aber auch viel beachtete Fernsehserien wie DER WINTER, DER EIN SOMMER WAR schuf. Auch die Besetzung mit Karin Dor, Willy Fritz, Mady Rahl und vielen anderen kann sich sehen lassen.

Eintritt: 7 € / ermäßigt 6 €


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Verkaufsstellen

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 31-5050
E-Mail: caligariwiesbadende
www.wiesbaden.de/caligari

Öffnungszeiten:
Die Kinokasse im Caligari, Marktplatz 9, öffnet für den Vorverkauf (außer Filmfestivals) von 17 bis 20.30 Uhr.
Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Deutsches Filminstitut – DIF e.V.