Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Programmübersicht und Tickets

Und noch frech dazu

BRD 1959, 95 Min., FSK: ab 16
Regie: Rolf von Sydow
Buch: Max Colpet, Thomas Keck
Kamera: Ted Kornowicz
Musik: Ernst Simon
Mit Helga Schlack, Horst Janson, Marianne Borck, Michael Verhoeven, Barbara Frey, Ilse Pagé, Klaus Löwitsch
 
Eine Stadt wie viele andere. Zwischen den Läden der Spielsalon 'Dorado'. Hier ist der Treffpunkt von 'Bulle' und seinen Leuten. Und noch eine, etwas andere Gruppe gibt es in der Stadt. Die 'Westend Vier plus Drei' mit Fred, dem Bandleader, und sieben Musikern mit ihren Freundinnen. Endlich können sie einen eigenen Jazzkeller, den 'Schuppen' aufmachen. Doch die Eröffnung wird ein Fiasko, wofür Bulle und seine Freunde sorgen. Alle landen auf der Polizei, und die Eltern sind der Meinung, dass es mit der Musik erst einmal vorbei ist. Doch bei einem Jazzkonzert in der Stadt treffen sie alle wieder zusammen …

Der Film ist besonders interessant wegen der zahlreichen später bekannten Darsteller in ihren frühesten Rollen und den breiten Jazzmusik-Einlagen mit Oscar Pettiford, Benny Bailey, Hans Koller, Albert Mangelsdorff und vielen anderen, die die damalige Blüte des Jazz in Deutschland dokumentieren.


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web7,00
RangNormal Web7,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende