Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Programmübersicht und Tickets

Stadt ohne Mitleid (Town without Pity)

USA 1961, 105 Min., DF, FSK: ab 16
Regie: Gottfried Reinhardt
Buch: George Hurdalek, Silvia Reinhardt nach dem Roman von Manfred Gregor
Kamera: Kurt Hasse
Musik: Dimitri Tiomkin
Mit Kirk Douglas, Christine Kaufmann, Barbara Rütting, E. G. Marshall

103 Jahre alt wurde Hollywood-Legende Kirk Douglas, einer der wandlungsfähigsten Stars, der auch immer wieder selbst Filme produzierte, die ihm wichtig waren. So setzte er für den Film SPARTACUS, in dem er auch seine wohl bekannteste Rolle spielte, Regisseur Stanley Kubrick durch und auch dass der auf der 'Schwarzen Liste' der Kommunistenjäger gesetzte Autor Dalton Trumbo offiziell im Abspann des Films genannt wird. Douglas bezeichnete dies als wichtigste Entscheidung seiner Karriere.

In Gottfried Reinhardts Justizdrama STADT OHNE MITLEID mimt Kirk Douglas den Strafverteidiger Steve Garrett, der widerwillig vier US-amerikanische Soldaten gegen Vergewaltigungsvorwürfe verteidigt. In der deutsch-amerikanisch-schweizerischen Co-Produktion zeigte Kirk Douglas einmal mehr sein brillantes schauspielerisches Können.


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web7,00
RangNormal Web7,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum