Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Feuer im 3. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses
Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr Wiesbaden bei einem Zimmerbrand im 3. Obergeschoss konnte eine Ausbreitung auf das Dach verhindert werden.
Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Wiesbaden zu einem Brand in die Straße Hirschgraben alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem 3. Obergeschoss einer Wohnung. Durch den Einsatz von mehreren Einsatzkräften unter Atemschutz, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Verlauf des Einsatzes wurde eine weitere Rauchentwicklung aus dem Dachbereich des Mehrfamilienhauses entdeckt. Diese wurde durch einen weiteren Trupp unter Atemschutz überprüft.
Durch das Brandereignis sind drei Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus nicht bewohnbar. Für die Bewohner wurde durch die Seelsorger in Notfällen Unterkunftsmöglichkeit gesucht.
Das Gebäude wurde während der Löschmaßnahmen durch die Feuerwehr geräumt. Die 11 betroffenen Personen wurden durch die Schnell Einsatzgruppe Betreuung in einem ESWE Bus betreut und durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt. Glücklicherweise wurden bei dem Einsatz keine Personen verletzt.
Im Einsatz waren die Feuerwachen 1 und 3, die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte, die SEG Betreuung, ein Bus der ESWE Verkehr, die Seelsorger in Notfällen, der Rettungsdienst der Stadt Wiesbaden mit 7 Fahrzeugen sowie die Freiwillige Feuerwehr Sonnenberg und die Freiwillige Feuerwehr Frauenstein als Wachbesetzung für die Feuerwache 1. Insgesamt waren 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiesbaden, 19 Einsatzkräfte vom Rettungsdienst sowie mehrere Kräfte der Polizei im Einsatz.
Der entstandene Sachschaden wird auf 75.000€ geschätzt. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: