Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A3
Am frühen Freitagnachmittag kam es auf der A3 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Drei Mittelschwer- und vier Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der A3 in Höhe Wiesbaden-Breckenheim Fahrtrichtung Wiesbadener Kreuz südlich der Raststätte Medenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache wurden in den Verkehrsunfall insgesamt fünf PKW verwickelt. Alle Personen wurden im Verlauf des Einsatzes durch den Rettungsdienst versorgt und in verschiedene Kliniken transportiert. Trotz der teils starken Beschädigung der Fahrzeuge wurden glücklicher Weise keine Insassen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.
Dank der vorbildlich gebildeten Rettungsgasse auf der Autobahn, konnten die Rettungskräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Polizei zügig die Einsatzstelle erreichen. Im Einsatz waren die Feuerwachen 2 und 3, ein Notarzteinsatzfahrzeug, fünf Rettungswagen sowie die Einsatzleitung Rettungsdienst zur Koordination der medizinischen Maßnahmen.
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: