Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Löschanlage verhindert Brand in Serverraum
Am Samstagvormittag lief in der Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden die Brandmeldeanlage eines Büro- und Geschäftshauses in der Wiesbadener Bahnhofsstraße ein. Die Leitstelle entsendete daraufhin Einsatzkräfte der Feuerwache 1 zur gemeldeten Adresse. Vor Ort stellten diese fest, dass in einem Serverraum im zweiten Untergeschoss des Gebäudes eine Stickstoff-Löschanlage ausgelöst hatte. Außerdem war ein leichter Schmorgeruch wahrnehmbar.
Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten erkundeten daraufhin die Räumlichkeiten, konnten jedoch kein aktives Feuer mehr feststellen. Dieses war - wie vom Betreiber geplant - durch die Löschanlage erfolgreich gelöscht worden, indem der Raum nach Auslösung eines Rauchmelders mit Stickstoff geflutet wurde, um den für die Verbrennung notwendigen Sauerstoff zu verdrängen.

Im weiteren Verlauf konnte festgestellt werden, dass ein Brand in einem Batterieschrank der Notstromversorgung die Rauchentwicklung verursacht und somit die Kette in Gang gesetzt hatte. Von Seiten der Feuerwehr wurden die betroffenen Räumlichkeiten anschließend umfangreich belüftet, um die Sauerstoffkonzentration in den betroffenen Räumen wieder zu normalisieren.

Dieser Einsatz zeigt deutlich, wie wichtig Maßnahmen sind, die einer Brandentstehung vorbeugen oder diese zumindest eindämmen. Ohne die Einwirkung der Löschanlage wäre vermutlich ein ausgedehnter Brand im Serverraum zu bekämpfen gewesen, der einen hohen Sachschaden verursacht hätte. (jh)
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: