Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Mögliche Geruchsbelästigung nach Ammoniak-Austritt in Biebrich
Die Feuerwehr Wiesbaden ist aktuell wegen eines Gefahrstoffaustritts / einer Geruchsbelästigung im Bereich der Biebricher Allee / A66 im Einsatz. Es sind Kühlmittel (Ammoniak) freigesetzt worden. Durch das Schadensereignis kann es in dem Bereich zu einer Geruchsbelästigung kommen. Es besteht keine Gesundheitsgefahr. Die Umgebung wird durch Messfahrzeuge der Feuerwehr fortlaufend überwacht.
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: