Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Kind klemmt in Fahrrad
Feuerwehr und Rettungsdienst befreien eingeklemmtes Kind aus Fahrrad.
Ein Rettungswagen und ein Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr wurden gestern Vormittag zu einem Einsatz in eine Kindertagesstätte in Erbenheim alarmiert.
Ein vierjähriges Mädchen war mit seinem Unterschenkel so unglücklich zwischen Tretkurbel und Rahmen eines Fahrrads eingeklemmt, dass es sich nicht mehr selbst befreien konnte.
Alle Befreiungsversuche der Erzieherinnen blieben erfolglos. Die Notfallsanitäter des Arbeiter-Samariter-Bundes übernahmen die medizinische Versorgung der kleinen Patientin.
Zunächst wurde von Seiten der Feuerwehr versucht die Tretkurbel abzuschrauben, was trotz aller Bemühungen nicht gelang.
Mit einem hydraulischen Schneidgerät musste dann der Fahrradrahmen durchtrennt werden, um das Bein befreien zu können.
Die Befreiung hat das kleine Mädchen sehr tapfer und geduldig ausgehalten. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig.
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Kind in Fahrrad
Kind in Fahrrad