Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Plug-in-Hybrid geriet während Ladevorgang in Brand
Bei PKW-Brand entsteht hoher Sachschaden.
Gegen 14:40 Uhr erreichte die Rettungsleitstelle ein Notruf, dass ein erst gestern zugelassener PKW Plug-in-Hybrid plötzlich während des Ladevorganges qualmen würde.
Beim Eintreffen des sofort entsandten Löschfahrzeuges war bereits eine starke Rauchentwicklung unter dem Fahrzeug wahrnehmbar, wenig später kam es zur Durchzündung.
Das Feuer konnte durch den Einsatz von 2 Trupps unter Atemschutz, mit 2 C-Rohren schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen auf die benachbarten Garagen wurde so verhindert.
Ein derartiger Brand, in den Akkus von Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge verwickelt sind, gestaltet sich für die Feuerwehr derzeit besonders schwierig. Die Akkus müssen anschließend lange gekühlt werden um einen erneuen Brand zu auszuschließen. Da die Batterien dicht verbaut sind und ein gesicherter Abstellplatz nicht zur Verfügung stand wurde das Fahrzeug provisorisch in ein Wasserbad gesetzt, um eine Langzeitkühlung zu erreichen.
Der geschätzte Sachschaden liegt bei ca. 40.000€
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: