Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Einsatz auf Baustellenkran in 30 Metern Höhe
Kurz vor der täglichen Fahrzeugübernahme wurde die Feuerwehr Wiesbaden heute Morgen gegen 07.25 Uhr zu einer Baustelle in der Viktoriastraße alarmiert. Ein Bauarbeiter sei dort auf circa 30 Metern Höhe an einem Teilstück der Aufstiegsleiter gestürzt und hatte sich verletzt.
Nach dem Eintreffen vor Ort wurde ein Trupp, ausgerüstet mit Auffanggurten, zur Erstversorgung des Verletzten geschickt. Die weiteren Kräfte unterstützten beim Ausrüsten der Kollegen, Vorbereitung weiterer Maßnahmen und der Materialbereitstellung.

Auf circa 30 Metern Höhe angekommen wurde der Verletzte erstversorgt und die Einsatzkräfte verschafften sich einen Überblick über die Lage. Glücklicherweise war der verunfallte Bauarbeiter ansprechbar und soweit stabil. Dennoch bereiteten sich die Höhenretter der Feuerwehr Wiesbaden parallel auf ein horizontales Ablassen des Patienten vor, sollte sich sein Gesundheitszustand verschlechtern. Eine Drehleiter konnte aufgrund der Distanz zum Baustellenkran nicht eingesetzt werden. Ebenfalls wurde der anwesende Notarzt mit einem Auffanggurt ausgerüstet, sodass sein Eingreifen in 30 Metern Höhe jederzeit möglich gewesen wäre.

Die Einsatzkräfte, die den Verunfallten versorgten, bereiteten einen gesicherten Abstieg vor. So konnte der verletzte Bauarbeiter schließlich aus eigener Kraft und durch einen Auffanggurt gesichert begleitet absteigen.

Am Boden angekommen wurde er dem Rettungsdienst übergeben und gemeinsam durch Feuerwehr und Rettungsdienst in einer Schleifkorbtrage in den Rettungswagen und anschließend Krankenhaus zur weiteren Versorgung gebracht. Die eingesetzten Kräfte rückten nach knapp zwei Stunden wieder ein. (mkn)
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Einsatz auf Baustellenkran in 30 Metern Höhe
Einsatz auf Baustellenkran in 30 Metern Höhe