Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Stadtteile
  4. Kastel
  5. Bürgerhaus Kastel / Kostheim

Bürgerhaus Kastel / Kostheim

Die Ergebnisse einer Bürgerversammlung zum Thema "Generalsanierung oder Neubau eines gemeinsamen Bürgerhauses Kastel / Kostheim" am 5. März 2015 können in einer Dokumentation nachgelesen werden.

In mehreren Workshops und in einer Bürgerversammlung am 5. März 2015 wurden die Zukunft der Bürgerhäuser beraten. Im ersten Workshop, der am 15. Oktober 2014 stattfand, wurden ausführlich sowohl die baulichen als auch die städtebaulichen Rahmenbedingungen der Altstandorte besprochen. Darüber hinaus fand ein erster Gedankenaustausch zu den Möglichkeiten am Neustandort statt. Am 3. November 2014 fand der zweite Workshop statt, der den Austausch und die Bewertung der Argumente Pro / Contra Generalsanierung und Pro / Contra gemeinsames Bürgerhaus umfasste. Deutlich wurde, dass die Argumente für einen Neubau überwogen. Gleichzeitig wurde auch klar, dass der qualitativen Entwicklung der Altstandorte eine hohe Bedeutung beigemessen wird. Die Abstimmung einer Beschlussempfehlung, die mit deutlicher Mehrheit den Neubau eines gemeinsamen Bürgerhauses empfiehlt, fand am 2. Dezember 2014 im dritten und letzten Workshop statt.

In einem ersten Beteiligungsschritt Ende 2014 wurde diese Idee bereits in drei Workshops mit Ortsbeiratsmitgliedern und Vertretern der Vereinsringe Kastel und Kostheim diskutiert. Im Anschluss daran wurden im März 2015 die Erkenntnisse dieser Workshops mit der breiten Öffentlichkeit erörtert und Anregungen entgegen genommen. Selbstverständlich wurden auch die derzeitigen Nutzerinnen und Nutzer der Altstandorte nach ihren Wünschen befragt.

Anzeigen