Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz
Pflanzung eines Baumes im Rahmen einer Baumspende des ZOOM-Projektes der Wiesbaden Stiftung
Am Kranzplatz fand heute der Auftakt von Baumpflanzungen statt, die mit Mitteln aus dem Zoom-Projekt der Wiesbaden Stiftung (www.zoom-dein-wiesbaden.de) finanziert werden.
Im Rahmen des Projektes wurden offene Baumstandorte im Kernbereich von Wiesbaden beworben, mit dem Ziel, Spender für diese Bäume zu finden.

Der neue Betreiber des Cafés am Kranzplatz spendet die Herrichtung des Standortes und die Pflanzung eines Baumes, damit der offene Standort am Treppenaufgang zur Saalgasse wieder hergerichtet werden kann. „Mit der Baumpflanzung erfährt die Fläche am Kranzplatz eine deutliche Aufwertung“, freut sich der für das Grünflächenamt zuständige Dezernent Dr. Oliver Franz.

Der neue Baum am Kranzplatz wird wie sein Vorgänger ein Trompetenbaum sein, der an gleicher Stelle etwa 50 Jahre lang den Standort geprägt hatte.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schloßplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen