Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Film, Homepage, Kultur
„Michelangelo: Liebe und Tod“ im Caligari
Am Sonntag, 25. Juni, und Mittwoch, 28. Juni, jeweils um 18 Uhr, wird der Dokumentarfilm „Michelangelo: Liebe und Tod“, in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln in der Caligari Film Bühne, Markplatz 9, gezeigt.
Der Film bietet eine vollständige und frische Sicht auf die Biografie von Michelangelo, basierend auf der erfolgreichen Ausstellung in der National Gallery of London.

Michelangelo, gilt gemeinsam mit Leonardo da Vinci, als einer der bedeutendsten Künstler der italienischen Hochrenaissance. Der Film erforscht Michelangelos Beziehung zu seinem Zeitgenossen Leonardo und seine immense künstlerische Praxis, die Malerei, Bildhauerei, Architektur und Dichtkunst umfasste. Zu seinen besprochenen Werken zählen die beliebte Statue des David in Florenz, die Decken- und Wandmalereien in der Sixtinische Kapelle in Rom und die Madonna von Manchester (derzeit ausgestellt in der Nationalgalerie, Berlin).

Der Film ist Teil der weltweit erfolgreichen Marke „Exhibition On ScreenTM“ und beendet gleichzeitig die vierte Staffel der Dokumentarfilmreihe. Eintrittskarten zu sechs Euro, ermäßigt fünf Euro, gibt es bei der Tourist Information, Marktplatz 1 und an der Kinokasse der Caligari FilmBühne, Markplatz 9, Wiesbaden.

+++

Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen