Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Beruf & Bildung, Homepage, Wirtschaft
Berufsschnuppertag „Job in Echt“ zu Gast bei der Barmer
Am Dienstag, 25. September, ist der Jobnavi mit seiner Veranstaltung „Job in Echt“ von 14.30 bis 17 Uhr zu Gast bei der Barmer Ersatzkasse, Mauritiusplatz 2. Vorgestellt wird die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen mit den Schwerpunkten Vertrieb und Innendienst.
Die Auszubildenden der Barmer zeigen an diesem Tag interessante Einblicke in ihren Berufsalltag und werden auch den neuen Schwerpunkt Vertrieb darstellen. Außerdem können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Kundenbetreuung mit Sachbearbeitern im realen Betrieb erleben. Auch erfahren sie wie der Eignungstest der BARMER aufgebaut ist und können ihn auch selbst ausprobieren. Ein Wettbewerb mit Preisverleihung bildet den Abschluss des Nachmittags.

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen von Real-und Gesamtschulen sowie von Fachoberschulen und Gymnasien, die sich für eine Ausbildung im Jahr 2019 interessieren. Im kommenden Jahr wird die Barmer drei Auszubildende in Wiesbaden einstellen.

„Der Wirtschaftsstandort Wiesbaden ist auch historisch gesehen von einer hohen Anzahl an Unternehmen im Dienstleistungssektor mit dem Schwerpunkt Gesundheitswesen geprägt“, so Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel „Damit bietet sich vielen jungen Menschen in Wiesbaden die Möglichkeit, ihre Ausbildung in einem ebenso sicheren wie zukunftsorientierten Bereich zu absolvieren.“

Die Teilnehmeranzahl für „Job in echt“ ist begrenzt. Daher sollten sich interessierte Jugendliche am besten direkt unter der unten genannten Telefonnummer, per E-Mail oder persönlich im Jobnavi anmelden.

Das Büro des Jobnavi befindet sich in der Kleinen Schwalbacher Straße 3–7 und ist montags bis donnerstags von 14 bis 17 Uhr sowie freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Für Fragen zur Berufsorientierung sind die Mitarbeiter telefonisch unter der Rufnummer (0611) 315730 oder per E-Mail unter jobnavi@wiesbaden.de erreichbar. Weitere Informationen über den Jobnavi gibt es unter www.wiesbaden.de/jobnavi oder auf Facebook unter www.facebook.com/jobnavi.wiesbaden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen