Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Anleitung zur Online-Buchung

Für das Buchen des Ferienprogramms ist die Anmeldung über das eigene Profil notwendig.

1. Profil anlegen oder anmelden

Auf der Webseite www.wiesbaden-ferienprogramm.de oben rechts neben der Suchleiste auf das kleine runde Zeichen mit der Person klicken. Sie gelangen zur Profil-Übersicht. Dort haben Sie die Möglichkeit sich ein Profil anzulegen. Hierzu benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und vergeben sich selbst ein Passwort (bitte für spätere Buchungen vermerken). Bitte geben Sie Ihre Daten sowie die Daten des Kindes / der Kinder in die Maske ein und speichern Sie diese. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits ein eigenes Profil angelegt haben, klicken Sie in der Profil-Übersicht auf "Anmelden" und loggen Sie sich mit ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort ein.

Ankündigungen und Veränderungen der Belegung werden ausschließlich per E-Mail kommuniziert. Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihre Mails, auch gegebenenfalls im Spam-Ordner.

2. Wünsche auf die Merkliste setzen und in den Warenkorb übernehmen

Sie können sich in Ruhe alle Veranstaltungen ansehen und Ihre Auswahl auf die Merkliste setzen, indem Sie auf das Herz-Symbol klicken. Anschließend müssen Sie dann die Veranstaltungen, die Sie buchen möchten, in den Warenkorb übernehmen. Sie können auch alle Veranstaltungen der Merkliste mit einem Klick in den Warenkorb übernehmen.

3. Wünsche priorisieren und Warenkorb verbindlich bestätigen

Im Warenkorb (erkennbar am Einkaufswagen-Symbol) müssen Sie die ausgewählten Veranstaltungen nun dem Kind bzw. den Kindern zuordnen. Hierzu können Sie die Veranstaltung in die Felder der Kinder ziehen beliebig verschieben. In der Smartphone-Ansicht klicken Sie auf "+ weitere Veranstaltungen hinzufügen". Anschließend können Sie die Veranstaltungen priorisieren, das heißt, Sie legen eine individuelle Reihenfolge fest. Diese wird bei der "Fairteilung" der Plätze berücksichtigt. Um die Buchung abzuschließen, müssen Sie den Warenkorb verbindlich bestätigen.

Für die Auswahl der Veranstaltungen und die Bestätigung des Warenkorbes haben Sie über den gesamten Anmeldezeitraum Zeit. Die Wünsche müssen bis zum Vortag der "Fairteilung" um 23.59 Uhr bei uns eingegangen sein.

4. Rückmeldung

Am Tag der Rückmeldung erhalten Sie die Rückmeldung, welche Veranstaltungen möglich sind. Ab diesem Tag beziehungsweise ab Rückmeldung können Restplätze per Sofortbuchung direkt gebucht und bezahlt werden. Zudem ist das Nachrücken von Wartelistenplätzen möglich.

5. Bezahlung

Ab Mitteilung über Ihr Ferienprogramm haben Sie vier Tage (96 Stunden) Zeit, die gewünschten Tickets zu bezahlen oder zu stornieren. Bitte beachten Sie, dass nach der Bezahlung eine Stornierung nicht mehr möglich ist. Wie gewohnt können Sie zwischen den folgenden Bezahlarten wählen.

Bezahlung: Online oder beim Amt für Soziale Arbeit

  • vor Ort im Amt für Soziale Arbeit
  • Lastschrift
  • Giropay (Sofortüberweisung)

Bei der Aktion per Lastschrift oder Giropay muss man die geforderten Daten eingeben. Sobald man die Teilnahmekarten kostenpflichtig gekauft hat, kann man diese ausdrucken und/oder herunterladen.


Anzeigen