Sprungmarken

Publikationen & Geschenke

Das "sam - Stadtmuseum am Markt" bietet die folgenden Publikationen an. Die kostenpflichtige Exemplare können über ein Online-Formular bestellt werden. Zudem kann ein "sam-Regenschirm" bestellt werden.

  • Vorhang auf! 125 + 1 Jahre Internationale Maifestspiele

    Vorhang auf! 125 + 1 Jahre Internationale Maifestspiele

    Ausstellungskatalog zur Jubiläumsausstellung des sam - Stadtmuseum am Markt Wiesbaden

    Diese Publikation beschreibt die wichtigsten Epochen der traditionsreichen Festspiele, ihre Höhen und Tiefen sowie die gesellschaftspolitischen Hintergründe. Sie bietet Informationen zu Personen, die das Festival mitprägten und untersucht, inwiefern Auswahl und Interpretation von Stücken Geisteshaltungen widerspiegelten.

    Herausgegeben von: Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden

    Autoren: Vera Klewitz, Katja Leclerc, Peter W. Marx, Celina Mützel, Rouven Pons, Vanessa Staufenberg, Holger R. Stunz, Sophie Taubert, Sabine Weber
    ISBN-Nummer: 978-3-9812439-6-3
    200 Seiten, 170 farbige Abbildungen

    Einzelpreis
    28,00 €
    in den Warenkorb
  • Faszination Archäologie 15.7.1920 – 2020

    Faszination Archäologie 15.7.1920 – 2020

    Ausstellungskatalog zum 100-jährigen Jubiläum der Ausstellungseröffnung Sammlung Nassauischer Altertümer

    Herausgegeben von Sabine Philipp

    Texte: Dr. Daniel Burger-Völlmecke

    ISBN-Nummer: 978-3-9812439-8-7

    Einzelpreis
    9,80 €
    in den Warenkorb
  • Ludwig Hohlwein 1874-1949 – fatal genial

    Ludwig Hohlwein 1874-1949 – fatal genial

    Ausstellungskatalog
    Herausgegeben von Sabine Philipp und Vera Klewitz, Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden.

    Texte: Hans-Georg Böcher

    Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum würdigt den Ausnahmekünstler im Grafikbereich und zeigt dessen Bedeutung für die Entwicklung des Markendesigns. Neben seinen revolutionären Ideen findet auch eine kritische Betrachtung seiner Dienste im Nationalsozialismus statt.

    Einzelpreis
    9,80 €
    in den Warenkorb
  • Regenschirm "Alles im Trockenen!"

    Regenschirm "Alles im Trockenen!"

    Das "sam - Stadtmuseum am Markt" lässt mit demn blauen Regenschirmen "Alles im Trockenen!" aus Polyester (103 x 59,5 Zentimeter) niemanden im Regen stehen. Er kann für 5,00 Euro plus 5,95 Euro Versandkosten- und Bearbeitungspauschale bestellt werden.

    Einzelpreis
    5,95 €
    in den Warenkorb
  • Stadt-Jugend-Stil – Lebensreform in Wiesbaden

    Stadt-Jugend-Stil – Lebensreform in Wiesbaden

    Ausstellungskatalog.
    Herausgegeben von Sabine Philipp, Stiftung Stadtmuseum Wiesbaden, Texte Dr. Vera Klewitz.
    Gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain, Stiftung Flughafen Frankfurt/Main, Landeshauptstadt Wiesbaden sowie der Naspa Stiftung. Der Band gibt einen Einblick in die Zeit der Lebensreformbewegung während des Jugendstils der Jahre 1880-1930 in Wiesbaden. Wiesbaden 2020. ISBN-Nummer 978-3-9812439-5-6. 95 Seiten.

    Einzelpreis
    9,80 €
    in den Warenkorb
  • Fluxus 50 – live dokumentiert

    Fluxus 50 – live dokumentiert

    Hrsg. von Hans-Jörg Czech im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden, Kulturamt – Stadtmuseum
    Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, dem Kulturfond Rhein-Main und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst
    Sprache: Deutsch
    Wiesbaden 2012. ISBN-Nummer 978-3-9812439-3-2. 58 Seiten.

    Einzelpreis
    5,00 €
    in den Warenkorb
  • "Der Stadt zur Ehre." 400 Jahre Altes Rathaus Wiesbaden 1610 - 2010.

    "Der Stadt zur Ehre." 400 Jahre Altes Rathaus Wiesbaden 1610 - 2010.

    Hrsg. von Hans-Jörg Czech im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden, Kulturamt – Stadtmuseum. Ermöglicht durch die Unterstützung des Fördervereins Stadtmuseum Wiesbaden e. V. und des Ortsbeirates des Ortsbezirks Wiesbaden Mitte. Wiesbaden 2011. ISBN-Nummer 978-3-9812439-1-8. 49 Seiten.

    Einzelpreis
    5,00 €
    in den Warenkorb
  • 60 Jahre Luftbrücke. Wiesbaden als Zentrale des "Big Lifts."

    60 Jahre Luftbrücke. Wiesbaden als Zentrale des "Big Lifts."

    Hrsg. vom Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden, Kulturamt – Projektbüro Stadtmuseum. Wiesbaden 2008. ISBN-Nummer 978-3-9812439-0-1. 49 Seiten.

    Einzelpreis
    5,00 €
    in den Warenkorb
  • 47 Briefe. Die Geschichte der Familie Grünbaum.

    47 Briefe. Die Geschichte der Familie Grünbaum.

    Ein Ansatz für Gedenken, Mahnen und Erinnern an die Ausgrenzung, Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden. Stadtmuseum Wiesbaden, Hochschule RheinMain & Aktives Museum Spiegelgasse. Hrsg. von Hans-Jörg Czech im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden, Kulturamt – Stadtmuseum. Wiesbaden 2011. ISBN-Nummer 978-3-9812439-2-5.

    Einzelpreis
    5,00 €
    in den Warenkorb
"Der Stadt zur Ehre." 400 Jahre Altes Rathaus Wiesbaden 1610 - 2010.
7 / 9