Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Veranstaltungen

Das sam als Verleihstation für City & Quest-Wiesbaden

Wer das kreative Stadträtselspiel "City & Quest" spielt, kann sich ab sofort die benötigte City & Quest-Tasche mit allen Materialien im sam abholen.

City & Quest ist ein kreatives Stadträtselspiel, mit dem man Wiesbaden entweder kennenlernen oder – für diejenigen, die die Stadt bereits kennen – mit anderen Augen sehen kann. Rätselnd erkundet man die Stadt gemeinsam im Team. Ob Freunde, Familie, oder Arbeitskollegen – ob Groß ob Klein, die Tour durch die Stadt ist spannend und ein Spaß für Alle.

Auf Erlebnistour durch die Stadt

Alles was man braucht ist ein Smartphone. Online kann man sich dann für das Spiel anmelden und bezahlen. Als nächstes braucht man nur noch die City & Quest-Tasche – und hier kommt das sam ins Spiel. Die Tasche kann man sich im Stadtmuseum während der Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 11-17 Uhr, ausleihen, als Pfand übergibt man seinen Ausweis (oder ein ähnliches Dokument). Und dann geht’s los auf Erlebnistour durch die Stadt.

Wichtig für die Pfandrückgabe

Die Entwicklerin Dr. Nadia Pentzlin hat City & Quest bereits für mehrere andere Städte entwickelt, darunter Heidelberg und Ingolstadt. Gemeinsam mit ihrem Mann konzipiert sie die Rundgänge und testet sie mit Freunden und Familie. Dank unterschiedlicher Kooperationen in den verschiedenen Städten, kann der Rätselspaß an mehreren Standorten angeboten werden. In Wiesbaden kann man sich die zum Spiel gehörenden Taschen neben dem sam auch in der Tourist Information ausleihen.

Wichtig hierbei ist es, die Taschen während der Öffnungszeiten jeweils dort wieder abzugeben, wo man sie ausgeliehen hat, damit man das Pfand zurückbekommen kann.

Die City & Quest-Tasche enthält alle Spielmaterialien. wiesbaden.de /Foto: sam
2 / 2