Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielten auch in der Saison 2018 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd und hatten den Klassenerhalt schon frühzeitig geichert und belegten am Ende in der Gruppe Süd einen guten fünften Platz.

Saisonfinale gegen Saarland Hurricanes

Eine Chance auf Wiedergutmachung hatten die Phantoms gegen die Saarland Hurricanes zum Saisonfinale im Wiesbadener Europaviertel nur auf dem Papier, denn am Ende war man beim 7:56 (7:15, 0:14, 0:6, 0:21) gegen den Vizemeister chancenlos. Doch das neu formierte Team belegte zum Ende der Spielzeit 2018 mit 14:14 Punkten einen guten fünften Rang und sicherte sich frühzeitig den Klassenerhalt. Zu Beginn der Saison hätten das nicht viele für möglich gehalten. Nun kann man auf ein junges Team aufbauen und schon die Saison 2019 in der GFL 2 vorbereiten.

14:22 bei den Albershause Crusaders

Die Wiesbaden Phantoms haben sich im letzten Auswärtsspiel der GFL2-Saison 2018 alles andere als mit Ruhm bekleckert. Beim Abstiegskandidaten Albershausen Crusaders verlor das Team in einer glanzlosen Partie klar mit 14:22 (3:6, 0:0, 6:0, 13:8). Vor allem im letzten Viertel waren die Wiesbadener völlig von der Rolle und verpassen somit die Chance sich in der Tabelle Richtung Platz drei zu verbessern.

35:6 gegen Montabaur

Am 18. August warwen im vorletzten Heimspiel der Saison die Montabaur Fighting Farmers im Europaviertel zu Gast und die Fans der Phantoms wünschten sich gegen den Tabellenletzten einen weiteren Sieg. Und die Mannschaft von Head Coach Andy McMillan präsentierte sich in guter Form und schickte den Gast mit einer hohen Niederlage nach Hause. Beim 35:6-Sieg (0:6, 14:0, 14:0, 7:0)war Montabaur nur im ersten Viertel den Gastgebernb überlegen. Danach demonstrierten die Phantoms ihre Überlegenheit und machten 35 Punkte und damit den Sieg perfekt. Die Phantoms haben sich in der GFL2 durch den Sieg gegen die Montabaur auf 14:10 Punkte verbessert und damit aufgrund der Niederlage der Nürnberg Rams gegen Gießen auf Rang vier vorgeschoben.

Wiesbaden Phantoms

Nach drei Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt in ihre vierte GFL-2-Saison und hoffen auf eine erfolgreichere Spielzeit als 2017. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms im Stadion im Europaviertel.

Anzeigen