Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sport
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielen nach der Corona-Pause in der Saison 2021 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd. Los geht es am 5. oder 6. Juni bei den Straubing Spiders. Das Training beginnt im März.

Spielplan steht, GFL 2 startet Anfang Juni

Der America-Football-Verband-Deutschland (AFVD) hat einen Corona-bedingt abgespeckten Spielplan für die GFL 2 zusammengestellt. Die Wiesbaden Phantoms treten mit den Biberach Beavers, Fürsty Razorbacks, Kirchdorf Wildcats, Straubing Spiders, Frankfurt Pirates und Bad Homburg Sentinels in der GFL 2 - Gruppe Süd an. Die Hauptrunde dauert dann von Anfang Juni bis Anfang September 2021 an. Zehn Spiele warten dann auf die Phantoms.

Die GFL 2 - Gruppe Süd ist dabei in die Gruppen 1 (Beavers, Razorbacks, Wildcats und Spiders) sowie 2 (Phantoms, Pirates, Sentinels) aufgeteilt. Die Phantoms bestreiten je zwei Vergleiche mit ihren Gruppengegnern und zudem sechs "Interconference"-Spiele mit Teams aus Gruppe 2. Pech: Die Phantoms müssen nach Kirchdorf reisen, die Wildcats geben jedoch auch ein Gastspiel in Wiesbaden. Zweimal die Beavers und je einmal Razorbacks und Spiders stehen ebenfalls auf dem Spielplan des Teams von Head Coach Tibor Gohmert.

Zuerst gegen Straubing und Bad Homburg - Trainingsstart im März

Los geht es 2021 am 5. oder 6. Juni mit einem Auswärtsspiel beid en Straubing Spiders, ehe am Smastag, 12. Juni zum Heimspiel im Europaviertel die Bad Homburg Sentinels erwartet werden. Das Training für die neue Spielzeit beginnt unter Head Coach Tibor Gohmert im März, damit die Spieler im Juni in bester Form sind.

Wiesbaden Phantoms

Nach einigen Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt iwieder "GFL 2 Saison" und hoffen auf eine erfolgreiche Spielzeit. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms wie gewohntim Stadion im Europaviertel.

Anzeigen