Sprungmarken
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Bundesligen
  4. Wiesbaden Phantoms

GFL 2: Wiesbaden Phantoms

Die Wiesbaden Phantoms spielen in der Saison 2022 wieder in der German-Football-League 2 Gruppe Süd. Die Saison startete für die Phantoms mit einem Heimspiel gegen Stuttgart. Gegen den Absteiger aus der GFL 1 setzte es - trotz teilweise gutem Spiel - beim 19:35 die erwartete Niederlage. Weiter geht es am Samstag, 28. Mai, in Ingolstadt.

19:35-Auftaktniederlage gegen Absteiger Stuttgart - nun Spiel in Ingolstadt

Die Wiesbadener Phantoms, ein Traditionsverein in der German Football League (GFL), gehen auch im Jahr 2022 in der GFL 2 - Gruppe Süd an den Start und spielen in der Steffel 1 unter anderem mit den Homburg Sentinels, den Gießen Golden Dragons und den Stuttgart Scorpions zusammen.

Los ging es für die Phantoms am ersten Spieltag mit einem Heimspiel gegen die Stuttgart Scorpions im heimischen Europaviertel. Beim 19:35 kassierten die Phantoms gegen den Absteiger aus der GLF-1 die erwartete Niederlage und zweigten doch gute Ansätze für die neue Saison.

Das erste Auswärtsspiel steigt dann eine Woche später am Samstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr bei den Ingolstadt Dukes. Das Team aus Bayern ist mit einem Auswärtssieg in die Saison gestartet.

Spielmodus

32 Mannschaften treten in den zwei Ligen, mit jeweils 16 Teams, aufgeteilt in die Regionalgruppen Nord und Süd, an. Die acht Teams in jeder Regionalgruppe der SharkWater GFL und der GFL 2 wurden in jeweils zwei Staffeln mit je vier Mannschaften aufgeteilt. Jedes Team spielt ein Hin- und ein Rückspiel gegen die anderen Teams der eigenen Staffel. Gegen die Teams der anderen Staffel treten die Vereine jeweils nur einmal an, zweimal zuhause und zweimal auswärts. Für die Ermittlung der Playoff-Teilnehmer in der SharkWater GFL werden nach der Hauptrunde Gesamttabellen für die Nord- und die Südgruppe erstellt. Die jeweils ersten vier Plätze qualifizieren sich für die Teilnahmen an den Playoffs. Die Letztplatzierten müssen in die Relegation gegen die Erstplatzierten in den Gesamttabellen der GFL 2.

Phantoms-Gruppe

In der GFL 2 Süd kommen neben GFL-Absteigern Stuttgart auch die beiden Aufsteiger Ingolstadt Dukes und Gießen Golden Dragons hinzu. Die Staffeleinteilung ergibt folgendes Bild: In der Staffel 1 finden sich die Bad Homburg Sentinels, Gießen Golden Dragons, Stuttgart Scorpions und Wiesbaden Phantoms. In der Staffel 2 spielen die Frankfurt Pirates, Fursty Razorbacks, Ingolstadt Dukes und Kirchdorf Wildcats.

Wiesbaden Phantoms

Nach einigen Jahren in der German-Football-League (GFL) - also der 1. Bundesliga der Footballer - mussten die Wiesbaden Phantoms 2013 nach den Relegationsspielen den bitteren Gang in die GFL 2 antreten. Nun starten die Footballer aus der hessischen Landeshauptstadt wieder in die "GFL 2 Saison" und hoffen auf eine erfolgreiche Spielzeit. Die Heimspiele bestreiten die Phantoms wie gewohnt im Stadion im Europaviertel.

Anzeigen