Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Bürgerhäuser
  5. GMZ Georg-Buch-Haus

Georg-Buch-Haus

Das mitten im belebten und multikulturellen Wiesbadener Westend gelegene Gemeinschaftszentrum hat einen Veranstaltungsraum zu bieten, der für die Landeshauptstadt Wiesbaden und das Land Hessen von historischer Bedeutung ist.

Der für mittelgroße Veranstaltungen bestens geeignete Raum - Wellritzstraße 38A, 65183 Wiesbaden - hat eine einmalige Historie aufzuweisen. Wurde doch hier im Jahre 1946 die erste Sitzung der Stadtverordnetenversammlung nach dem zweiten Weltkrieg abgehalten. Der Raum verfügt über eine fest installierte Bühne und eine sehr gute Ausstattung in Sachen Licht- und Tontechnik. Die angegliederte Großküche, die auch separat für Kochevents angemietet werden kann, vervollständigt das Angebot.

Welche Räume stehen zur Verfügung?

Maximale Personenanzahl ohne Tische und Stühle Maximale Personenanzahl mit Bestuhlung Maximale Personenanzahl mit Tischen und Stühlen
Bürgersaal (216 Quadratmeter) 200 177 138
Küche Bürgersaal 15 / /

Welche Buslinie fährt zum Bürgerhaus?

3, 6, 33 (Haltestelle Michelsberg)

1, 5N (Haltestelle Sedanplatz)

1, 14, 200, 225, 245, 274, 275 (Haltestelle Bleichstraße)

Wo kann ich parken?

Parken im öffentlichen Verkehrsraum. Wir bitten Sie zu beachten, dass die Parksituation im Innenstadtgebiet angespannt ist.

Anzeigen