Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Äppelblütefest

Äppelblütefest 2018

Vom 11. bis 14. Mai 2018 wird im Wiesbadener Stadtteil Naurod wieder das beliebte Äppelblütefest gefeiert, und zwar bereits zum 65. Mal.

Seit 1954 wird das "Äppelblütefest" im Wiesbadener Vorort Naurod gefeiert. Alle Freunde des Fests unter freiem Himmel können sich auch im Jahr 2018 unter anderem auf zahlreich geöffnete Straußwirtschaften anlässlich der 65. Ausgabe freuen, die wie immer am zweiten Mai-Wochenende ausgiebig gefeiert wird. Von Freitag bis Montag, 11. bis 14. Mai 2018, wird - ganz nach guter Tradition - in den Straußwirtschaften der eigene Apfelwein ausgeschenkt.

Programm

Die offizielle Eröffnung steigt am Freitag um 19.15 Uhr auf der Bühne. Anschließend können sich die Besucherinnen und Besucher über ein Live-Musikprogramm bis 24 Uhr freuen.

Der Samstag startet mit dem Flohmarkt. Anschließend dreht sich dann beim Seifenkistenrennen alles um schnelle Renner und auch am zweiten Abend wartet ein langes Musikprogramm.

Am Sonntag steht ab 14 Uhr der Umzug durch Naurod auf dem Programm; er ist in jedem Jahr einer der Höhepunkte des Festes. Der dritte Veranstaltungstag beginnt traditionell um 10 Uhr mit einem Gottesdienst.

Zu Ende geht das Äppelblütenfest am Montag mit einem Frühschoppen.

Anzeigen