Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Feste
  5. Kranzplatzfest

Kranzplatzfest

Rund um den Kochbrunnen wird von Mittwoch bis Sonntag, 30. Mai bis 3. Juni 2018, wieder das beliebte Kranzplatzfest gefeiert. Es ist das größte privat organisierte Straßenfest, das dieses Jahr bereits zum 37. Mal ins Herz der City einlädt.

Seit Beginn des Festes bietet es ein umfangreiches und mit Fingerspitzengefühl ausgesuchtes Musikprogramm. Das Angebot reicht von Rock, Pop, Jazz bis hin zu Soul und Reggae und wird auch in diesem Jahr wieder zum Mitfeiern und Tanzen einladen. Da trifft Altbewährtes und Traditionelles - wie ortsansässige musikalische Urgesteine - auf neue Klänge, so dass für jeden Geschmack etwas geboten ist.

Die anliegenden Restaurants und unterschiedlichen Stände auf dem Platz bieten für jeden den passenden Gaumenschmaus und das passende Getränk. Zum Bummeln lädt der traditionelle Flohmarkt ein.

Das Motto ist auch in diesem Jahr: Feiern, Tanzen, Essen, Freunde treffen und neue Menschen kennenlernen.

Programm

Mittwoch, 30. Mai:

  • 20 Uhr: Urban Claub Band

Donnerstag, 31. Mai:

  • 14 Uhr: Five Generations
  • 17 Uhr: SJ & The Flying Pigs
  • 20 Uhr: The Wright Thing

Freitag, 1. Juni:

  • 17 Uhr: Tertanz
  • 20 Uhr: Towns & Band

Samstag, 2. Juni:

  • 17 Uhr: Tom Woll & Band
  • 20 Uhr: Thomas Blug´s Rockanarchie

Sonntag, 3. Juni:

  • Ab 11 Uhr: Kinderprogramm
  • 14 Uhr: Dennis Hormes Band
  • 20 Uhr: Hartmann

Anzeigen