Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Freizeit
  4. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Der offizielle Veranstaltungskalender der hessischen Landeshauptstadt bietet einen schnellen Überblick über große und kleine Events in der Stadt.
Mi 01.02.2017   10:30 - 12:45 Uhr

Schulkino: Der Staat gegen Fritz Bauer

Biografie, Historienfilm, Drama, DE 2015, R: Lars Kraume, 105 Min., FSK: ab 12 J., Altersempfehlung ab 14 J., 9.–13. Klasse
Auszeichnungen (Auswahl): FBW-Prädikat: besonders wertvoll

Deutschland 1957. Während die junge Bundesrepublik die NS-Zeit hinter sich lassen will, kämpft ein Mann unermüdlich dafür, die Täter im eigenen Land vor Gericht zu stellen: Zwölf Jahre nach Kriegsende erhält der kompromisslose Generalstaatsanwalt Fritz Bauer den entscheidenden Hinweis darauf, wo sich der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann versteckt halten soll. Gemeinsam mit dem jungen Staatsanwalt Karl Angermann beginnt Bauer, die Hintergründe zu recherchieren. Doch es formiert sich Widerstand bis in die höchsten Kreise.
Mit anschließendem Gespräch mit Werner Renz, wissenschaftlicher Begleiter des Films und Mitarbeiter des Fritz Bauer Instituts, Frankfurt am Main.

Schlagwörter: Deutsche Geschichte, Demokratie, Nationalsozialismus Antisemitismus, Schuld, Recht und Gerechtigkeit


Hinweis

Kino macht Schule

Datum

Mi 01.02.2017   10:30 - 12:45 Uhr

Öffnung

10:00 Uhr

Preisinformationen in €

Schüler*inKat 13,50

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/31-3779
Fax: 0611/31-3961
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Medienzentrum Wiesbaden e.V.
Hochstättenstraße 6-10
65183 Wiesbaden
Tel: 0611 16658 41
Fax: 0611 31 3929
E-Mail: kontaktmedienzentrum-wiesbadende
www.medienzentrum-wiesbaden.de

Anzeigen