Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Rathaus

Internationalen Führerschein ausstellen lassen

Der internationale Führerschein ist die Übersetzung des nationalen Führerscheins. Er ist in einigen nichteuropäischen Ländern erforderlich und nur in Verbindung mit dem nationalen Führerschein gültig.

Zur Beantragung des internationalen Führerscheins ist eine persönliche Vorsprache erforderlich.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-8310
Telefax 0611 31-5951

Unterlagen

  • gültiges Ausweisdokument
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Führerschein (falls die antragstellende Person nicht im Besitz eines EU-Kartenführerscheines ist, wird ein zusätzliches Lichtbild benötigt – es besteht Umtauschpflicht in EU-Kartenführerschein)
  • Karteikartenabschrift (Auflistung der Führerscheindaten, wenn dieser nicht in Wiesbaden ausgestellt wurde). Diese Karteikartenabschrift ist bei der Behörde erhältlich, die den aktuellen Führerschein ausgestellt hat.

Gebühren

  • 15,00 Euro für Internationalen Führerschein
  • 39,00 Euro für Internationalen Führerschein mit gleichzeitigem Umtausch in den EU-Kartenführerschein

Zahlungsart

EC-Kartenzahlung möglich

Hinweise

Bei fachlichen Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde gerne zur Verfügung.