Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Technische Dienste

Die Aufgaben einer Berufsfeuerwehr sind vielfältig. Unsrere Einsatzkräfte müssen ein weites Spektrum von Notsituationen bewältigen. Um diesem Anforderungen gewachsen zu sein, brauchen wir eine moderne, leistungsfähige und zuverlässige Ausrüstung. Bevor neue Geräte bei der Feuerwehr Wiesbaden eingeführt werden, durchlaufen sie Erprobungsphasen im Einsatzdienst.

Die Abteilung Technik ist für die Beschaffung und Instandhaltung der unterschiedlichsten Einsatzmaterialien zuständig. Sie beschafft neben den Einsatzfahrzeugen auch Sonderlöschmittel, Atemschutzgeräte, Gas-/Strahlenmess- und -nachweisgeräte, sonstige Brandschutzausrüstung sowie Verbrauchsmaterial für den Feuerwehreinsatz.

Um die Wartung, Pflege und Instandsetzung der diversen Gerätschaften und Fahrzeuge durchzuführen, kann auf zahlreiche Fachkräfte aus den eigenen Reihen zurückgegriffen werden. Somit ist in Verbindung mit den einzelnen Werkstätten ein völlig autarkes Arbeiten und die Durchführung von Reperaturen zu jeder Zeit möglich.

Ein weiterer Schwerpunkt der Abteilung ist die Informations- und Komunikationstechnik. Hierzu gehören beispielsweise die Leitstellentechnik, aber auch die immer komplexer werdenden Anforderungen an die Datenverarbeitung.

Die Abteilung Technische Dienste gliedert sich in drei Sachgebiete: