Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Ergänzungs-LF: Löschgruppenfahrzeuge der Feuerwache 1

Das Fahrzeug wird als Ergänzung zur Basis-Einheit eingesetzt.

Dieses Fahrzeug, kurz Ergänzungs-LF genannt, ist mit einem Fahrzeugführer, einem Maschinisten und vier weiteren Einsatzkräften besetzt.

Die Beladung und Einsatzmöglichkeiten diese Fahrzeugs unterscheiden sich nur unwesentlich von denen des Basis-Löschgruppenfahrzeugs.

Das Fahrzeug wird als Ergänzung zu der Basis-Einheit (Basis-Löschgruppenfahrzeug und Hubrettungsgerät) einer Einsatzstelle zugeordnet.

Auf diesem Fahrzeug wurden zusätzliche Ausrüstungsgegenstände verladen. Diese sind: Ein Wasserwerfer, eine Schleifkorbtrage, eine Rettungssäge, vier Saugschläuche, eine zweite Ein-Personen-Haspel, dem Fog-Nail-Set und ein Be- und Entlüftungsgerät (anstelle eines Hochdrucklüfters) mit Schaumvorsatz und vier Sauglutten.

Standort Feuerwache 1 (Ergänzungs LF)
Baujahr 2003
Fahrgestell MAN
Aufbau Iveco Magirus
Leistung 206 kW
Zul. Gesamtgewicht 14 t
Besatzung 1/5/6
Löschwasservorrat 1.600 l
Schaummittelvorrat 120 l
Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8