Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Löschgruppenfahrzeuge

Löschgruppenfahrzeuge gehören zu den vielfältigsten Fahrzeugen der Feuerwehren. Ursprünglich wurden sie allein zur Brandbekämpfung konstruiert, die modernen Varianten können jedoch nahezu das gesamte Einsatzspektrum der Feuerwehreinsätze abdecken.

Die Löschgruppenfahrzeuge sind mit einem Fahrzeugführer, einem Maschinisten und vier weiteren Einsatzkräften, also sechs Personen (eine Staffel), besetzt. Neben der Ausrüstung zur Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung verfügen die Löschgruppenfahrzeuge über einen eingebauten Löschwasservorrat von 1.600 Litern sowie einer Pumpe zur Löschwasserförderung.