Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Literaturhaus Villa Clementine

Literatur auf ARTE – Januar 2020

Monatlich empfiehlt das Literaturhaus Villa Clementine eine Auswahl an Sendungen auf ARTE TV mit literarischen Vorlagen.
  • Mittwoch, 1. Januar – 20.15 Uhr: "Der große Gatsby", Spielfilm, USA 1974 - Filmklassiker nach F. Scott Fitzgeralds gleichnamigen Roman. Mit Robert Redford und Mia Farrow.
  • Freitag, 3. Januar – 13.50 Uhr: "8 Frauen", Spielfilm, Frankreich 2002, Komödie nach dem Theaterstück von Robert Thomas. Mit Catherine Deneuve, Fanny Ardant und Isabelle Huppert.
  • Freitag, 3. Januar – 20.15 Uhr: "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm", Spielfilm, Belgien/Deutschland 2018, mit Lars Eidinger als Bertold Brecht.
  • Freitag, 3. Januar – 23.05 Uhr: "Die wilden Zwanziger", Dokumentarfilm, Deutschland 2014, Über Kurt Tucholsky und das Berlin der 1920-er Jahre.
  • Montag, 6. Januar – 13.45 Uhr: "Der Mann, der König sein wollte", Spielfilm, Großbritannien/USA 1974, Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Rudyard Kipling. Mit Sean Connery und Michael Caine.
  • Montag, 6. Januar – 21.50 Uhr: "Die Damen vom Bois de Boulogne", Spielfilm, Frankreich 1945, Nach einer Erzählung aus Diderots Roman "Jacques der Fatalist und sein Herr". Mit Elina Labourdette und Paul Bernard.
  • Montag, 13. Januar – 20.15 Uhr: "Tarzan und sein Sohn", Spielfilm, USA 1939, Abenteuerfilm nach den Tarzan-Romanen von Edgar Rice Burroughs. Mit Johnny Weissmüller.
  • Mittwoch, 15. Januar – 20.15 Uhr: "Treibsand", Spielfilm, Frankreich 2013, Roadmovie basierend auf dem erfolgreichen Comic „Lulu, femme nue“ von Étienne Davodeau.
  • Donnerstag, 16. Januar – 23.25 Uhr: "Die Ballade von Narayama", Spielfilm, Japan 1983, Mit der Goldenen Palme prämiertes Drama nach der Erzählung von Shichirō Fukazawa. Mit Ken Ogata.
  • Montag, 20. Januar – 22.20 Uhr: "Die Spur", Spielfilm, Deutschland/Polen/Tschechien 2017, Mystery-Thriller nach dem Roman "Der Gesang der Fledermäuse" der Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk.
  • Mittwoch, 22. Januar – 20.15 Uhr: "Das kalte Herz", Spielfilm, Deutschland 2016, Märchenfilm nach Wilhelm Hauffs gleichnamiger Erzählung. Mit Frederick Lau und Henriette Confurius.
  • Mittwoch, 22. Januar – 22.05 Uhr: "Asterix & Co: Der Autor René Goscinny", Dokumentarfilm, Frankreich 2017, Porträt über den renommierten französischen Comicautor.
  • Sonntag, 26. Januar – 20.15 Uhr: "Exodus", Spielfilm, USA 1960, Monumentalfilm nach Leon Uris‘ gleichnamigen Roman. Mit Paul Newman und Eva Marie Saint.
  • Montag, 27. Januar – 20.15 Uhr: "Lauf Junge lauf", Spielfilm, Polen/Deutschland 2013, Drama nach dem auf wahren Begebenheiten beruhenden Roman von Uri Orlev.
Literatur auf ARTE TV. wiesbaden.de / Foto: CARTE TV
1 / 1