Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Ausstellungen

fahrradfahren fotografieren

Bis zum 8. November ist die Ausstellung "fahrradfahren fotografieren" im sam mit Werken Studierender aus dem Bereich Kommunikationsdesign an der Hochschule RheinMain zu sehen.

"fahrradfahren fotografieren" war unter Leitung von Professor Lothar Bertrams das Thema des Sommersemesters im Studiengang Kommunikationsdesign. Ausgewählte Ergebnisse werden im Stadtmuseum am Markt Wiesbaden ausgestellt – von Impressionen über Details und Serien bis hin zum Akt.

Das Thema Fahrradfahren hat an der Hochschule RheinMain eine besondere Bedeutung, da es dort künftig eine Professur für Radverkehr gibt.

Begleitprogramm zur Ausstellung:

  • Am 3. November 2020 wird eine virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema "Fahrradbilder – auf zwei Rädern durch Kunst und Medien" angeboten, in der es um die Schnittstelle zwischen Fotografie, Kunstgeschichte und Mobilitätsmanagement geht.

Katalog zur Ausstellung

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der neben Impressionen der Ausstellung auch filmische Einblicke in die Arbeit an den Fotos ("Making-of") zeigen wird. Detaillierte Einblicke in den Entstehungsprozess der Werke vermittelt ein Film, in dem die Studierenden ihre eigenen Bilder kommentieren, Hintergründe zu den Aufnahmen sowie technische Entscheidungen und Präsentationsweisen kurz erläutern. Alle Filme sowie den Katalog sind nach Ausstellungsbeginn unter dem untenstehenden Link zu finden.