Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Ausstellungen

Lieblingsstück Januar 2020

Jeden Monat wählen die Besucher des "sam – Stadtmuseum am Markt" aus den Sammlungen an einer Multimediastation ihr Lieblingsstück. Ein Büstengefäß aus Bronze hat im Januar das Rennen gemacht.

Büstengefäß

Das aus Bronze gefertigte Büstengefäß zeigt die Gesichtszüge eines Mannes. An seinem Kopf ist ein Henkel befestigt. Vormals gab es einen Bodeneinsatz, welcher aber, wie ein möglicher Deckel, nicht mehr erhalten ist.

Die Römer nutzten viele Salbgefäße unterschiedlicher Formen. In ihnen bewahrten sie kosmetische oder medizinische Flüssigkeiten oder Salben.  Als Grabbeigaben waren die sogenannten Balsamarien (Singular Balsamarium) ebenfalls sehr beliebt. Ob es sich bei diesem Stück um ein solches handelt, lässt sich leider nicht sagen, da der Fundort unbekannt ist.