Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Sammlungen

Objekte der Sammlung

Im "sam - Stadtmuseum am Markt" wurden bereits über 15.000 verschiedene Objekte zusammengetragen, die einen Bezug zur Stadt Wiesbaden und ihren Bürgerinnen und Bürgern haben.

Die über 15.000 Objekte, die in den letzten zehn Jahren zusammengetragen wurden, stammen vornehmlich aus dem 19. bis 21. Jahrhundert und haben - so unterschiedlich sie sind - eines gemeinsam: Den Bezug zur Stadt Wiesbaden und ihren Bürgerinnen und Bürgern. Ganz gleich, ob die Objekte durch Kauf erworben wurden, aus Schenkungen stammen oder als Dauerleihgabe ins "sam - Stadtmuseum am Markt" wandern, sie müssen einen Wiesbaden-Bezug haben.

Die Spanne der Objekte reicht von historischer Kleidung über Möbel, von Flugblättern und Werbeschriften bis zu Feldpostbriefen und Notgeld der Weimarer Zeit, von Erinnerungen an die Weltkurstadt bis zu Stücken aus den Wiesbadener Fabriken und Firmen.