Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Veranstaltungen

Inklusive Führung durch das Mittelalter in Wiesbaden

Speziell für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung bietet das sam am Samstag, 25. September, von 15 bis 17 Uhr eine Führung zum Thema Mittelalter an.

Die Führung wird in einfacher Sprache gehalten. Im Erlebniskoffer, der mit auf Zeitreise geht, befinden sich viele Dinge aus dem Mittelalter. Anhand von Alltagsgegenständen rekonstruieren wir einen Tag aus der Sicht eines Kindes. Ob es damals wohl anders war als heute?

Hierbei hilft uns der Museumskoffer: alles in ihm kann man anfassen, riechen und ausprobieren! Wir arbeiten dabei mit Handschuhen, so dass den aktuellen Hygieneempfehlungen entsprochen wird.

Das Museum und die Ausstellung sind barrierefrei erreichbar.

Die Führung wird am 25. September, 15 bis 17 Uhr kostenfrei angeboten. Bitte melden Sie sich verbindlich an, es gibt Corona-bedingt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung und Beratung unter Telefon 0611 / 447 500 63 oder n.weidelstadtmuseum-wiesbadende

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, eine weitere Führung mit Begleitung durch einen Gebärdendolmetscher oder Blindenreporter zu vereinbaren.

Treffpunkt ist der Eingangsbereich des sam. Im Museum besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Der Abstand kann während der Führung nicht immer gewahrt werden, wir bitten deshalb darum, dass alle ungeimpften Teilnehmenden einen tagesaktuellen Corona-Test vorlegen.