Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Sommerferienprogramm

Das Sommerferienprogramm der Stadt Wiesbaden startete am 3. Juli 2017. Anschließend fand es mit knapp 200 Veranstaltungen bis zum 11. August statt.

Das Amt für Soziale Arbeit, "Abteilung Jugendarbeit: wi&you Schöne Ferien" veranstaltete das Sommerferienprogramm 2017 vom 3. Juli bis 11. August mit fast 200 Angeboten in Form von Tagesfahrten, Erkundungen und Wochenworkshops für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren.

Online bezahlen und die Teilnahmekarte gleich Ausdrucken? Das war nun kein Problem mehr. Seit den Osterferien 2017 kann man die Teilnahmekarte wie gewohnt auf der Buchungsseite reservieren und dann gleich online bezahlen und zuhause ausdrucken oder abspeichern. Weiterhin gelten im Ferienprogramm alle Teilnahmekarten zugleich auch als ESWE-Busfahrscheine für die Hin- und Rückfahrt zur jeweiligen Veranstaltung.

Die Workshops für die Zehn- bis 14-Jährigen wurden ausgebaut, ausgewählte Veranstaltungen waren im Flyer zu finden, ausführliche Veranstaltungsbeschreibungen unter dem Link "Online-Buchung". Die Buchung erfolgte wie bisher und konnte gemeinsam mit den Veranstaltungen für die Sechs- bis Zehnjährigen getätigt werden.  Die beiden Ferienprogramm-Flyer für die zwei Altersgruppen wurden Ende Mai an allen Grundschulen sowie den Klassen 5 bis 8 der weiterführenden Schulen verteilt und lagen zeitgleich in den Ortsverwaltungen, dem Rathaus und vielen weiteren Orten im Wiesbadener Stadtgebiet aus.

Der Verkauf der Teilnahmekarten startete am 6. Juni 2017.


Anzeigen