Erstberatung für qualifizierte ZuwandererSymbol für eine Dienstleistung

Die Erstberatung qualifizierter Zuwanderer im Rahmen des IQ Landesnetzwerkes Hessen im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" richtet sich an Menschen, die ihre berufliche oder akademische Qualifikation im Ausland erworben haben.

Sie hilft Zuwanderern auf dem Weg zur Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen beruflichen oder akademischen Abschlüsse und informiert über zuständige Stellen, erforderliche Unterlagen und notwendige Schritte. Bei Bedarf leitet sie gezielt an Fachstellen zur Entwicklung beruflicher Alternativen weiter.

Kontakt

Kontaktdaten
Telefon 0611 31-2148
Telefax 0611 31-5911

Unterlagen

Mitzubringen sind:

  • Kopien der Zeugnisse, Diplome, Zertifikate oder Abschlüsse
  • Übersetzungen (falls vorhanden)
  • Bisherige Bescheide von Anerkennungsstellen (falls vorhanden)
  • Lebenslauf (falls vorhanden)
  • Ausweis oder Reisepass

Hinweise

Um telefonische Vereinbarung eines Gesprächstermins wird gebeten.

Meine Merkliste

Es befinden sich 0 Objekte auf Ihrer Merkliste.