Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
Konzerte der Wiesbadener Musikakademie
Die Wiesbadener Musikakademie lädt im Mai zu zwei Konzerten ein.
Studierende der Schlagzeugklasse Jörg Fabig (Wiesbadener Musikakademie) präsentieren am Montag, 27. Mai, um 19 Uhr die ganze Klangvielfalt der Percussion mit Solo- und Kammermusikwerken im Kulturforum, Friedrichstraße 16. Gespielt werden Werke von Bach, Xenakis, Kraft, Sejourné, Ignatovich, Gomez, Fink und Novotney. Der Eintritt ist frei.

Studierende der Wiesbadener Musikakademie präsentieren am Mittwoch, 29. Mai, um 19 Uhr „Sonaten und Charakterstücken“ im Kulturforum, Friedrichstr. 16. Im Mittelpunkt des Klavierabends der Ausbildungsklasse Johannes Möller stehen Sonaten beziehungsweise Sonatensätze von Ludwig van Beethoven. Sie werden ergänzt durch ausdrucksvolle und virtuose Charakterstücke von Schumann, Chopin und Liszt sowie durch Werke Johann Sebastian Bachs (Wohltemperiertes Klavier und Französische Suite Nr. 4). Als besondere „Farbtupfer“ sind Bachs Orgelpräludium und Fuge a-Moll in der Transkription von Franz Liszt und Auszüge aus dem „Kinderspiel“ von Helmut Lachenmann zu hören. Der Eintritt ist frei.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen