Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Veranstaltungen, Kultur
Konzert in der Musikbibliothek
Am Samstag, 18. Mai, lädt die Kooperative New Jazz/ARTist Wiesbaden zum Konzert „In Memoriam Global Village“ in die Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6-10, ein.
Es spielen Gunda Gottschalk (Violine, Viola) aus Deutschland, Peter Jacquemyn (Kontrabass) aus Belgien und Xu Fengxia (Guzheng, Sanxian,Guquin, Stimme) aus China.
Der Wuppertaler Jazz-Bassist Peter Kowald (1944–2002) öffnete in den 1980er Jahren als Weltreisender Räume für Begegnungen von Musikerinnen und Musikern verschiedener Kulturen. Daraus entstand sein Projekt Global Village, zu dem schon damals Gunda Gottschalk und Xu Fengxia gehörten.

Die Begegnung der Kulturen haben Gottschalk, Xu und Jacquemyn in zahlreichen Projekten fortgesetzt. 2017 fanden sie sich zur Fortführung von Global Village zusammen und zeigten auf ihrer CD und China-Tournee, dass sie die Straße, die von Kowald vorgegeben war, weiter beschreiten und dennoch neue Wege gehen. Ein faszinierend schillernder Soundtrip von drei freiheitsliebenden Musikerinnen und Musikern, der viele Klänge der Welt vereint.

Beginn des Konzertes in der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6-10, ist 20 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen