Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Stadtpolitik, Homepage, Veranstaltungen, Verkehr
Nauroder feiern mit ESWE-Verkehr das „Jubiläum“ ihrer Busanbindung
Aus Anlass des 90-jährigen „Jubiläums“ der Busverbindung zwischen Naurod und Wiesbaden findet am Samstag, 25. Mai, um 12 Uhr, in Naurod an der Ortsverwaltung in der Obergasse eine kleine Feierstunde statt.
„Wie aus den Annalen der Nauroder Geschichte zu entnehmen ist, war der 25. Mai 1929 für die Nauroder ein ganz besonderer Tag, fuhr doch an diesem Datum zum ersten Mal ein ‚städtischer‘ Bus der Linie 12 über Sonnenberg und Rambach nach Naurod“ - in einem Aufsatz des früheren Nauroder Bürgermeisters Christian Dorn zur Geschichte des Taunusdorfes handelte es sich um ein „wahres Ungetüm“, das über die kurvenreiche und enge Straßenverbindung von Rambach nach Naurod fuhr.

„Die Nauroder sind sich einig darüber, dass mit dieser direkten Busverbindung, die mittlerweile seit vielen Jahren von Bierstadt über die Bundesstraße 455 auch die Vororte Auringen und Medenbach (und auch Niedernhausen und Bremthal) erreicht, die Verbindung zwischen der Kernstadt und den nordöstlichen Vororten sehr wesentlich und positiv gestaltet wurde“, sagt Naurods Ortsvorsteher Wolfgang Nickel.

Und die feierfreudigen Nauroder wollen ihrer bisherigen Linie auf alle Fälle treu bleiben und dieses denkwürdige Ereignis mit einer kleinen Feierstunde am Samstag begehen. Aus diesem Anlass wird der „Nostalgie-Bus“ von ESWE-Verkehr vom Bläsercorps der Nauroder Jagdkameradschaft durch den Ortsvorsteher empfangen. „Ein Schluck des ‚Nauroder Nationalgetränks Äppelwei‘ darf natürlich bei dieser kleinen Zeremonie, zu der die interessierte Nauroder Bürgerschaft herzliche eingeladen ist, nicht fehlen“, so Ortsvorsteher Nickel abschließend.

+++

Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen