Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnisse

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Verkehrsbeschränkungen am Gustav-Stresemann-Ring
Ab Montag, 1. Juli, beginnen im Auftrag der ESWE Versorgungs AG Arbeiten an den Absperrklappen der Wasserleitung im Kreuzungsbereich Gustav-Stresemann-Ring/Wittelsbacherstraße/Viktoriastraße.
In diesem Zusammenhang stehen im Gustav-Stresemann-Ring (Fahrtrichtung stadtauswärts, Berliner Straße) nur noch drei der vier Fahrspuren zur Verfügung. Des Weiteren ist es notwendig, den Linksabbieger vom Gustav-Stresemann-Ring (Fahrtrichtung stadteinwärts) in Richtung Wittelsbacher Straße voll zu sperren.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 21. Juli abgeschlossen sein.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für eventuell auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten. Des Weiteren wird empfohlen, den gesperrten Bereich weiträumig zu umfahren.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen