Sprungmarken

Literaturhaus Villa Clementine

Als literarisches Zentrum Wiesbadens ist das Literaturhaus Villa Clementine seit dem Jahr 2002 ein einzigartiger Ort, an dem sich Literaturschaffende und ein diskutierfreudiges Publikum begegnen. In der einladenden Atmosphäre der historistischen Villa an der Wilhelmstraße sind preisgekrönte Autorinnen und Autoren sowie talentierte Nachwuchskünstler gerne zu Gast. Teil des vielseitigen und anspruchsvollen Programms sind auch verschiedene Literaturfestivals sowie Veranstaltungen in Kooperation mit kulturellen Institutionen der Region.

+++ Bei Veranstaltungen des Literaturhauses gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung und damit die 2G-Regelung. +++