Sprungmarken

TaskCards

Digitale Pinnwände erstellen und teilen.

TaskCards wurde als datenschutzfreundliche Alternative zum beliebten Tool "Padlet" entwickelt und wird von der deutschen Firma dSign Systems GmbH betrieben.

Sie können Pinnwände erstellen und auf diesen die sogenannten TaskCards veröffentlichen. Eine TaskCard kann aus Texten, Bildern, Links und verschiedenen Dateianhängen bestehen. Die Pinnwände sind privat oder können über einen Link öffentlich zugänglich gemacht werden.


Zugang für Lehrkräfte

Es sind keine Logindaten zu TaskCards mehr erforderlich – Sie loggen sich über Ihren Edupool-Zugang ein und gelangen mit einem Klick auf „Externe Inhalte“ > "Taskcards" in die Anwendung.

Hinweis für Edupool-Nutzer*innen, die sich via Schulportal Hessen in Edupool einloggen: Hier werden Sie bisher leider nicht korrekt in Taskcards eingeloggt. Wir bitten, die Funktion Taskcards zunächst noch nicht via Schulportal zu nutzen. Die Hessische Lehrkräfteakademie arbeitet zusammen mit dem Anbieter von TaskCards an einer Lösung.


Zugriff für Schüler*innen

Innerhalb von TaskCards können Sie die "Teilen"-Funktion nutzen, um ganze Pinnwände oder auch nur Teile davon für Schüler*innen oder Kolleg*innen freizugeben.

Hinweis zu Einwilligungen: Unserer Kenntnis nach ist zurzeit eine freiwilige Einwilligung von Erziehungsberechtigten zur TaskCards-Nutzung dann erforderlich, wenn Sie eine "interaktive" Nutzung im Unterricht beabsichtigen, bei welcher auch SuS Inhalte in eine Pinnwand einfügen. Vorlagen für eine solche Einwilligung finden Sie auf der öffentlichen Startseite von TaskCards (wenn Sie ausgeloggt sind) im Bereich Datenschutz. Möglicherweise erübrigt sich eine Einwilligung durch die nächste Novelle des Hessischen Schulgesetzes, die 2022 ansteht. Aber dies ist nach unserer Kenntnis noch nicht sicher.


Kosten

Im Jahr 2022 übernimmt das Medienzentrum aus Restmitteln die Finanzierung. Wir gehen davon aus, dass wir im Jahr 2023 Schulen um eine freiwillige Kostenbeteiligung von 2 Euro pro nutzender Lehrkraft und Jahr bitten werden.
Digitale Pinnwand - Beispiel dSign Systems GmbH
1 / 1