Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

Rückblick: Ausstellung "Heimat und unHEIMliches im Nassauischen Kunstverein"

Alle Projektergebnisse des "minijunior-campus #heimat" und der "filmreifen Ferienzeit" wurden vom 3.-6. September 2020 im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden gezeigt. Die Bildergalerie gibt einen Einblick in die Ausstellung.
Vom 15.-18. September wandert der Teil "Heimat" der Ausstellung in die Mensa der Helene-Lange-Schule. Der Besuch ist dort leider nur schulintern möglich.

Rund 150 Besucher*innen haben die Ausstellung "Heimat und UnHEIMliches" erlebt. Eröffnet wurde die Ausstellung von Kulturdezernent Axel Imholz in der Caligari FilmBühne. Aufgrund der Coronabeschränkungen konnte die Eröffnung nur von den Projektteilnehmer*innen und geladenen Gästen besucht werden.

Während das Projekt „mini-juniorcampus #heimat“ erstmalig über neun Monate mit zehn Schüler*innen vom Medienzentrum Wiesbaden e.V. und der Hochschule Fresenius veranstaltet wurde, stellt die "filmreife Ferienzeit" die Ferienvariante des bislang bekannten Ideen- und Kurzfilmwettbewerbs „filmreif“ dar, den das Medienzentrum seit 15 Jahren mit zahlreichen Partner*innen veranstaltet.

Die medialen Ergebnisse des Projekts „mini-juniorcampus #heimat“ – darunter Fotografien mit Texten, eine Soundcollage und eine Videoinstallation sowie 360 Grad-Filme – wurden Anfang September im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden zusammen mit Fotografien und Mangazeichnungen des Projekts „filmreife Ferienzeit“ gezeigt. Bei letzterem ging es um das Motto „unHEIMlich“, das hauptsächlich 10-16-jährige Wiesbadener*innen in Form zweier Foto- und eines Mangakurses in den Blick nahmen.


Zu den Projekten

Weitere Infos zu den Projekten „mini-juniorcampus #heimat“ und "filmreife Ferienzeit" finden Sie im Folgenden.

„mini-juniorcampus #heimat“

Veranstalter*innen: Medienzentrum Wiesbaden e.V., Abteilung Medienpädagogik; Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft und Medien; Helene-Lange-Schule, AG Medien

Kooperationspartner*innen: Kulturamt Wiesbaden; Filmstadt Wiesbaden Netzwerk e.V.: AG Juniorcampus; Hochschule RheinMain; Stadtarchiv Wiesbaden; Nassauischer Kunstverein Wiesbaden


"filmreife Ferienzeit"

Veranstalter: Medienzentrum Wiesbaden e.V.

Kooperationspartner*innen: ESWE Verkehrsgesellschaft; Fraport AG; Pille Filmgeräteverleih; Amt für Soziale Arbeit: wi&you „Schöne Ferien“; Kulturamt der Stadt Wiesbaden; Caligari FilmBühne, Mauritius-Mediathek Wiesbaden; Bundesverband Jugend und Film; VRM Digital GmbH