Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Medienzentrum Wiesbaden

Manga-Workshop

Wie malt man selbst Mangas? Von dem Wiesbadener Künstler Bruno Zaid konnten sich alle, die selbst schon Mangas zeichnen können, und alle, die es gerne lernen wollten, zeigen lassen, wie es (noch besser) geht.

Entstanden sind tolle Zeichnungen zum Motto "unHEIMlich". Diese wurden in einer Ausstellung im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden vom 3.-6. September gezeigt. Alle Infos zur Ausstellung findet man hier:

Datum und Uhrzeit

  • Montag, 3. August, 10 - 17 Uhr
  • Dienstag, 4. August, 14 - 17 Uhr
  • Mittwoch, 5. August, 14 - 17 Uhr

Veranstaltungsort

Mauritius-Mediathek Wiesbaden (Schreibwerkstatt), Hochstättenstraße 6-10, 65183 Wiesbaden

Alter

14-18 Jahre

Teilnahmegebühr

25 € pro Teilnehmer*in. Material wird gestellt

Kooperationspartner*innen

Unterstützt wird das Projekt "filmreife Ferienzeit" 2020 von der ESWE Verkehrsgesellschaft, der Fraport AG, dem Pille Filmgeräteverleih, dem Amt für Soziale Arbeit: wi&you „Schöne Ferien“, dem Kulturamt der Stadt Wiesbaden, der Caligari FilmBühne, der Mauritius-Mediathek Wiesbaden, dem Bundesverband Jugend und Film, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der VRM Digital GmbH.
Manga-Du pixabay.com
1 / 1