Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Tanz
  4. Veranstaltungen
  5. Wiesbaden tanzt

Wiesbaden tanzt

Das beliebte Festival "Wiesbaden tanzt" fand in diesem Jahr zum 15. Mal am Freitag und Samstag, 21. und 22. September 2018, an zahlreichen Orten im Wiesbadener Stadtgebiet statt.

Am Samstag und Sonntag, 21. und am 22. September 2018, präsentierte "Wiesbaden tanzt" ein umfangreiches Tanzangebot an zahlreichen Orten im gesamten Wiesbadener Stadtgebiet. In vergleichsweise bescheidenem Umfang gestartet, hat sich "Wiesbaden tanzt" in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Kulturveranstaltungen in der hessischen Landeshauptstadt entwickelt, und animiert Tausende zum Hingucken und Mitmachen.

In diesem Jahr 15. Auflage

"Wiesbaden tanzt" bot auch in diesem Jahre die Möglichkeit, die Arbeit der Wiesbadener Tanzeinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler, Institutionen und Schulen, die im Bereich Tanz aktiv sind, kennenzulernen. Die Macher betonten die Vielfalt des Programms, das zeigt, wie viele künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten der Tanz bietet und welche Kraft, Faszination und welcher Zauber in ihm stecken.

Tanzpartys, Performances und Aktionen an den "Tanzstellen" und auf der "offenen Bühne"

Überall im Stadtgebiet luden Tanzpartys, Performances und zahlreiche Aktionen an den "Tanzstellen" und auf der "offenen Bühne" zum Zuschauen und Mitmachen ein. Auch in diesem Jahr überraschten wieder "Tanz-Flashmobs" an verschiedenen Orten in der Stadt das Publikum.


Anzeigen