Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Kultur
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Kultur
  3. Tanz
  4. Veranstaltungen
  5. Wiesbaden tanzt

Wiesbaden tanzt

In der hessischen Landeshauptstadt steigt am Freitag und Samstag, 16. und 17. September 2016, bereits zum 13. Mal das beliebte Festival "Wiesbaden tanzt".

Am Freitag und Samstag, 16. und 17. September 2016, präsentiert "Wiesbaden tanzt" wieder einmal ein umfang­reiches Tanz­angebot an zahl­reichen Orten im Wiesbadener Stadt­gebiet. In vergleichs­weise bescheide­nem Umfang gestartet, hat sich das Tanz­festival "Wiesbaden tanzt" zu einer der beliebtesten Kultur­veranstaltungen in der hessischen Landes­hauptstadt entwickelt, die Tausende zum Hingucken und Mitmachen animiert.

Das Festival bietet auch in diesem Jahr die Möglich­keit, die Arbeit der heimi­schen Tanz­einrichtungen, Künstlerinnen und Künstler, Institutionen und Schulen, die im Bereich Tanz aktiv sind, kennen zu lernen. Die Veranstalter betonen die Vielfalt des Programms. Es zeigt sich, wie viele künstlerische Ausdrucks­möglich­keiten der Tanz bietet und welche Kraft, Faszination und welcher Zauber in ihm stecken. Wiesbaden kann sich also wieder über ein bewegendes Wochenende freuen.

Überall im Stadt­gebiet werden Tanz­partys, Performances und am Samstag zahlreiche Aktionen an den "Tanz­stellen" und auf der "offenen Bühne" zum Zuschauen und Mitmachen eingeladen.

Anmeldungen offene Bühne

Am Samstag, 17. September 2016, gibt es von 14 bis 17 Uhr für Wiesbadener Tanzgruppen die Möglichkeit, sich auf der "offenen Bühne" auf dem Mauritiusplatz zu präsentieren. Anmeldungen sind bis zum 31. Mai 2016 möglich. Informationen und das Anmeldeformular stehen am Ende dieser Seite zum download bereit.


Anzeigen